Donnerstag, 28. Mai 2009

Wo Harry Sally traf...

So... nun habe ich endlich mal wieder Zeit für meinen Blog! Ein paar Fotos aus New York habe ich noch für Euch!

Die Drehorte von 'E-Mail für Dich' habe ich ja schon hier gezeigt. Doch was für mich natürlich auch zum Pflichtprogramm gehörte, war das Lokal, wo Harry Sally traf (When Harry met Sally) - und zwar da, wo die berühmte Szene spielt, in der Sally einen Orgasmus vortäuscht!

Viele denken ja, daß ich mein Geschäft 'Harry & Sally' nach diesem Film benannt habe. Indirekt stimmt das auch, aber der eigentliche Grund ist, daß mein Vater Harry hieß und mein Spitzname seit meiner Schulzeit Sally war. Als der Film 'Harry & Sally' 1989 in die Kinos kam, habe ich gerade in Paris gelebt. Mein Vater hat die Kinoanzeige aus der Zeitung ausgeschnitten und mir nach Paris geschickt und dazu geschieben "Sind wir das?" Mein Vater ist jedoch 1993 mit nur 48 Jahren gestorben und als ich 2005 mein Geschäft eröffnet habe, war der Name für mein Geschäft schnell gefunden.

Zurück zum Film: Katz's Deli - ein super Geschäft, voll mit Menschen, Geräuschen und leckeren Gerüchen (http://www.katzdeli.com/). Dieses Schild hing über dem Tisch, an dem die Szene gedreht wurde. In meinem Geschäft habe ich an einer Tür das Filmplakat von 'Harry & Sally' hängen. Dieses Foto wird nun daneben gehängt.



Eine Wand (die längste!) war vollgehängt mit Fotos von all den Promis, die schon da waren. Harry und Sally hingen natürlich auch dort:



Und ein Klassiker im Katz's sind die Pastrami-Sandwiches, die natürlich von mir probiert werden mußten. Es ist das Sandwich vorne im Bild - dazu eine eisgekühlte Pepsi (Cola gab es leider nicht). LECKER!!!



Und kennt Ihr den Film 'Tage wie dieser' (One fine day)?

Meine Mutter und ich haben eine Tour mit der Circle-Line gemacht - eine Bootstour rund um Manhattan (http://www.circleline42.com/). Diese Tour sollten ja eigentlich die Kinder von Michelle Pfeiffer und George Clooney machen. Die Tour hat drei Stunden gedauert und war sehr schön. Ich habe während der Tour an die 100 Fotos gemacht, die ich hier natürlich nicht alle zeigen kann. Hihi...




In diesem Geschäft haben Michelle Pfeiffer und die beiden Kiddys Eis gegessen. Die dort gezeigten Eisbecher sah ich immer vor mir, wenn ich mal Appetit auf Eis hatte. Und... meine Träume haben sich erfüllt!

Das Geschäft heißt 'Serendipity 3' (http://www.serendipity3.com/) und ist ein total verrückter Laden.



Das Geschäft ist total klasse dekoriert - man beachte die vielen Tiffany-Lampen!


Aber berühmt ist das Geschäft für die 'Frozen Hot Chocolate' und seht Euch mal dieses Foto an - die ERFÜLLUNG MEINER TRÄUME!!!! Abgekühlter heißer Kakao im Mixer mit Eiswürfeln 'gecrusht'. Der Becher war so voll, daß die Soße an den Seiten herunterlief. Soooo lecker!!!
 


Und hier noch der schöne Brunnen, wo George Michelle über die Pfütze trug. Ach... was für ein schöner Film!


Liebe Grüße von Sally

Kommentare:

  1. Ich liebe NY und Harry&Sally....Ich würde so gerne nochmal dorthin...glg Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich nochmal...den Koffer hab ich nicht gefunden. Wahrscheinlich hast du ihn schon verkauft:-))...Dein Shop ist eine Augenweide!!!
    GLG ANja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sally, Du bist "schuld", dass ich mich jetzt von diesen süßen, tollen Blogs verführen lasse und auch meinen eigenen schon erstellt habe.
    Jeden Newsletter lösche ich, nur Deinen lese ich immer ganz durch und man hat so das schöne Gefühl ganz nah dabei zu sein.
    Vielen Dank dafür !
    Eigentlich hätte das rot-weiße Kännchen, das ich einmal bei dir bestellt habe auch gut zu den Fotos gepasst,doch es steht in unsere Hütte in den Bergen.
    Liebste Grüße, ein schönes Wochenende --- Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du hast in den paar Tagen wirklich viel erlebt. Schau bitte mal in meinem Blog vorbei, da ist etwas für dich.
    Danke, Karen!

    AntwortenLöschen
  5. Hi Sally,

    man könnte ja denken , du machst nichts weiter ausser Filme sehen...;O) so wie du dich bis ins kleinste Detail auskennst.
    Muss aber zugeben , dass ich auch alle diese Filme kenne:O)
    Tolle Idee, auf den Spuren der Filme zu wandeln!
    Deine Mutter stelle ich mir sehr tough vor, dass sie das alles mitgemacht hat!

    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  6. ...wie schön du das alles beschreibst und fotografiert hast...Klasse. Es war bestimmt total klasse, das alles zu sehen und zu erleben. Im Fernsehen hab ich vor einiger Zeit mal einen Bericht über Katz`s gesehen. Ist ja total "in" der Laden - und du warst dabei!!
    LG und ein schönes langes WE
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. "wo George Michelle über die Pfütze trug" ??? Hilf mir mal bitte. Welcher Film, welche Scene?

    Harry und Sally liebe ich .Ich weiss nicht mehr, wie oft ich ihn schon gesehen habe..... kommt die Pfütze darin vor? Habe ich Alzheimer?
    Herzlichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sally,

    vielen Dank - ich freu mich über Deine NY-Bilder und wander in Gedanken nochmal ein Stückchen mit!
    Das Schild bei Katz´ist ja lustig!
    Ist es nicht verrückt, dass der Laden immer noch so bekannt und so gut besucht ist, nur weil dort vor Jaaaahren mal eine Filmszene gedreht wurde (die rein zufällig natürlich inzwischen zu den Klassikern gehört).

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Wooowwww, Du warst In New York und hast die Spur von Harry und Sally verfolgt? Das ist jaaaa total klasse! Da wäre ich gerne dabei gewesen :-) Tolle Fotos hast Du uns mitgebracht, davon kann ich nie genug sehen (schwärm).
    Gerade kam mein Bloggewinn an und ich habe mich riesig gefreut. Vielen, vielen Dank, dass Tablett und die Löffel sind so schön und wie lieb dieses Extra von Dir. Habe es ganz dekorativ in der Küche stehen, damit ich mich immer daran freuen kann und kann es kaum erwarten darauf den ersten Kuchen darauf in den Garten zu tragen :-) Dazu diese wunderschöne Karte, die sofort einen Platz auf unserem Jahreszeitentisch gefunden hat. Zauberhaft!

    Ganz, ganz liebe Grüße, Tanja

    Ps. Wenn ich den Gewinn bald im Blog zeige, maile ich Dir wieder :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!